Kontaktieren Sie uns: +49 351- 84169430 info@ixactly.com

IT-Grundschutz-Praktiker (BSI).

Seminar zum ISMS-Aufbau nach IT-Grundschutz

BSI Standards: 200-1, 200-2, 200-3, 100-4, IT-Grundschutz-Kompendium

Der IT-Grundschutz bietet einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem nicht nur organisatorische Anforderungen geliefert werden, sondern auch technische, personelle und infrastrukturelle Sicherheitsanforderungen.

Informationssicherheitsbeauftragte, die ein ISMS nach IT-Grundschutz aufbauen möchten, besuchen dieses Seminar.

Das Seminar ist außerdem eine der Grund-Voraussetzungen für den Erwerb einer BSI Zertifizierung zum IT-Grundschutz-Berater.

Mit ausreichend Vorkenntnissen, kann für dieses Seminar auch direkt in die schriftliche Abschlussprüfung zum IT-Grundschutz-Praktiker eingestiegen werden.

Vorankündigung:  ab Juni 2021

Inhalt des Seminars

  • Geschichte zum IT-Grundschutz
  • Begriffe, Standards
  • BSI-Standards
  • Sicherheitsprozess
  • Komponenten eines ISMS
  • IT-Grundschutz-Kompendium
  • Zertifizierung nach ISO/IEC 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz
  • IT-Grundschutz-Profil
  • BSI Qualifizierungskonzept für IT-Grundschützer

Seminardetails:

  • Veranstaltungs-Catering
  • Abschlussprüfung
  • Zertifikat:
    IT-Grundschutz-Praktiker

Seminarziel

Das Ziel des Seminares ist es, dass Sie die BSI-Standards zum IT-Grundschutz kennen gelernt und verstanden haben, um in Ihrer Organisation ein ISMS nach IT-Grundschutz-Methodik aufbauen zu können.

Zielgruppe

Informationssicherheitsbeauftragte, Information Security Officer

Termine (3 Tage)

Dresden: 16.06. – 18.06.2021 ✔  (Prüfung: 18.06.2021)
Dresden: 20.07. – 22.07.2021 ✔  (Prüfung: 22.07.2021)
Dresden: 07.09. – 09.09.2021 ✔  (Prüfung: 09.09.2021)
Dresden: 18.10. – 20.10.2021 ✔  (Prüfung: 20.10.2021)

Zeitrahmen: 8.30 – 17.00 Uhr

Seminarstandort

iXactly IT-Consulting GbR

01217 Dresden,
Gostritzer Str. 63

Inhouse-Seminar

oder
als Inhouse-Seminar bei Ihnen

Trainer

  • Informatikstudium
  • Zertifizierte ISO/IEC 27001-Auditoren
  • Zertifizierte IT-Grundschutz-Berater (BSI-ZGB-0082-2020)
  • Berufene Lead-Auditoren des TÜV Süd für ISO/IEC 27001, IT-SiKat und § 8a BSIG
  • Über 10 Jahre Berufserfahrung im öffentlichen Dienst

Buchung Seminar und Prüfung

Seminar: 1.290,00 EUR (1.535,10 EUR inkl. 19% MwSt.)
Prüfung: 300,00 EUR (357,00 EUR inkl. 19% MwSt.)
Gesamt: 1.590,00 EUR (1.892,10 EUR inkl. 19% MwSt.)

Buchung nur Prüfung

Prüfung: 300,00 EUR (357,00 EUR inkl. 19% MwSt.)

Teilnahmebedingungen

für unsere Seminare

Anmeldung

Ihre Anmeldung muss schriftlich an seminare[at]ixactly.com erfolgen. Geben Sie uns bitte in jedem Fall den Namen des Teilnehmers, die vollständige Firmen- bzw. Rechnungsanschrift mit Telefonnummer sowie die Seminarbezeichnung und den Seminartermin an.

Bezahlung

Die Bezahlung des Seminars ist bis 3 Tage vor Seminarbeginn unbar zu entrichten. Danach erlischt die Platzgarantie. Seminare, die ohne Rücktrittsmeldung nicht bezahlt werden, werden vollständig in Rechnung gestellt.

Rücktritt

Eine Stornierung bis zu 2 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei. Bis 1 Woche vor Beginn berechnen wir Ihnen 50% des Rechnungsendbetrages. Danach ist die Seminargebühr voll zu bezahlen. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich jederzeit benannt werden. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.

Änderungsvorbehalt

Die geplanten Seminartermine können Sie vor Ihrer Buchung einsehen. Bei Überbelegung erhalten Sie Ihr Seminar zum gewünschten Alternativtermin. Änderungen bei Seminar-Terminen, Seminar-Orten und Referenten behält sich die iXactly IT-Consulting GbR vor.

Veranstaltungsort

Ab 3 Teilnehmern haben Sie die Möglichkeit, Seminare in Ihrem Unternehmen durchführen zu lassen.

Datenschutz

Soweit Personendaten im Rahmen von Seminar-Buchungen abgegeben worden, verbleiben diese Daten nach Ablauf von Seminaren ausschließlich für Revisionszwecke bei iXactly. Es erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte.

Kontinuierliche berufliche Weiterbildung (CPE)

CPE steht für die englische Bezeichnung Continuous Professional Education, also kontinuierliche berufliche (Weiter-)Bildung. Pro Seminar erhalten Sie CPE-Points, die auf Ihrem Zertifikat vermerkt werden. Für ein 2-Tages-Seminar werden 16 CPE angerechnet.

 

CPE | Unterrichtseinheiten:

16 CPE | 20 UE

Seminarauswahl

ISMS Fachkraft

Aufbau eines ISMS nach
ISO 27001 auf der Basis von
IT-Grundschutz
ISMS Fachkraft

ISMS Risikomanager

Risikomanagement nach
ISO 27001 und IT-Grundschutz, Notfallmanagement
ISMS Risikomanager

ISMS Auditor

Planung und Durchführung
von Internen Audits zur
ISO/IEC 27001
ISMS Auditor

Vorankündigung: BSI Seminar ab Juni 2021

IT-Grundschutz-Praktiker (BSI)

Lernen Sie die BSI-Standards und deren Umsetzung kennen.
IT-Grundschutz-Praktiker (BSI)

Datenschutz-Hinweis

Wenn Sie Daten an uns senden, sind Sie damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten über das Internet an iXactly übertragen werden. Ihre Adressdaten werden für Angebote und Rechnungen der hier angebotenen Dienstleistung und nicht für Werbezwecke verwendet.

nach oben
Ihr Partner für Informationssicherheit.